Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag FR-02-248

Veranstaltung: 38. Ordentliche Bundesdelegiertenkonferenz
Ursprungsantrag: Digitale Selbstbestimmung gewährleisten - Grenzenlose Überwachung stoppen!
AntragsstellerIn: Bundesvorstand (beschlossen am 29.10.2014) (Wurzelwerk-Profil)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 29.10.2014, 12:18 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 240 bis 250
Debatte vorantreiben
Die Digitalisierung aller Lebensbereiche geht einher mit einer zunehmenden Automatisierung. Diese Entwicklungen schreiten voran und haben weitreichende Auswirkungen auf unsere informationelle Selbstbestimmung aber auch auf unsere Arbeitswelt, unser soziales Zusammenleben, unsere Wirtschaft und unser Alltagsleben. Wir Grüne stehen dabei an vielen Stellen vor zahlreichen neuen Herausforderungen und vor Fragen auf die wir noch keine abschließenden Antworten haben. Um den Diskussionsprozess über diese Entwicklungen voranzutreiben und Antworten zu erarbeiten, wirdwerden die BAG und der Bundesvorstand gebeten im Jahr 2015 in Zusammenarbeitgebeten, diesen Diskussionsprozess mit den Bundesarbeitsgemeinschaften eine eigenständige inhaltliche Veranstaltung dazueigenen Veranstaltungen zu organisieren.begleiten.
Kommentar schreiben
ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen, muss entweder JavaScript aktiviert sein, oder du musst eingeloggt sein.

Begründung

Der Bundesvorstand ist in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen unabhängig. Dieses Prinzip wird ausgehebelt, wenn Veranstaltungen über BDK-Anträge festgelegt werden.


UnterstützerInnen

UnterstützerInnen:
keine