Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag FR-01-067

Veranstaltung: 38. Ordentliche Bundesdelegiertenkonferenz
Ursprungsantrag: Freiheit Grün Gestalten - emanzipatorisch und partizipativ, verantwortungsbewusst und solidarisch
AntragsstellerIn: Bundesvorstand GRÜNE JUGEND (Beschluss vom 30.10.2014)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 31.10.2014, 12:42 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 62 bis 67
Der Grüne Freiheitsbegriff
Das zeigt: Es gibt unterschiedliche Vorstellungen von Freiheit. Dem neoliberalen Verständnis von Freiheit, welches vor allem den Staat als unwillkommene Gängelung individuellen Gewinnstrebens wahrnimmt und im Recht des Stärkeren endet, setzen wir eine verantwortungsbewusste, emanzipatorische, partizipative und solidarische Freiheit entgegen. Freiheit ist für uns Grüne nicht nur Freiheit vor staatlichen Eingriffen, sondern auch Freiheit von der Ökonomisierung aller Lebenbereiche. Die Forderung nach Karrierestreben, der Zwang zur Selbstverwirklichung, die ständige Erreichbarkeit und das Streben nach Konsum sind nur einige Facetten unserer Leistungsgesellschaft, der wir mit mehr Freiheit und Entschleunigung entgegentreten möchten.
Kommentar schreiben
ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen, muss entweder JavaScript aktiviert sein, oder du musst eingeloggt sein.

Begründung

Freiheit ist Selbstbestimmung, auch was Karriere und Leistungsstreben angeht. Der enorme Leistungsdruck, welcher auf den Mitgliedern der Gesellschaft liegt und die Ökonomisierung aller Lebensbereiche muss hier angesprochen werden.


UnterstützerInnen

UnterstützerInnen:
keine