Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag FR-01-099

Veranstaltung: 38. Ordentliche Bundesdelegiertenkonferenz
Ursprungsantrag: Freiheit Grün Gestalten - emanzipatorisch und partizipativ, verantwortungsbewusst und solidarisch
AntragsstellerIn: Sabine Lübke (KV Freiburg) (Wurzelwerk-Profil)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 31.10.2014, 23:33 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 95 bis 103
Viele Entscheidungen, die wir treffen, haben Auswirkungen auf die ganze Welt. Unser Freiheitsbegriff, der von der universellen Würde aller Menschen ausgeht, berücksichtigt deshalb auch die globalen Zusammenhänge. Wir wollen einerseits den Menschen möglichst viel Platz zur Selbstentfaltung geben, andererseits wollen wir die Gemeinschaft, das Klima und die Artenvielfalt schützen. Damit wir, die Wohlhabenden auf diesem Planeten, unsere Freiheit nicht einige wenige auf Kosten der Gesellschaft,künftiger Generationen, der Umwelt und ärmerer Länder die eigene Freiheit ausleben, braucht es einen Rahmen und Regeln für das Zusammenleben. Wie dieser Rahmen aussieht und was eine legitime Einschränkung ist, muss demokratisch verhandelt werden.
Kommentar schreiben
ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen, muss entweder JavaScript aktiviert sein, oder du musst eingeloggt sein.

Begründung

"Einige wenige" ist offensichtlich falsch, der Adressat der Aussage müssen alle Wohlhabenden sein.


UnterstützerInnen

UnterstützerInnen:
  • Rudolf Witzke
  • Jörg Partsch
  • Rafal Piasecki
  • Vasili Franco
  • Hartmut Gündera
  • Horst Schiermann
  • Walther Moser
  • Walter Molt
  • Christian Hey
  • Christine Redlingshöfer
  • Andreas Wießler
  • Dierk Helmken
  • Dietmar Ferger
  • Silke Eisfeld
  • Benedikt Kaukler
  • Matthias Falk
  • Ramon Katrein
  • Thomas Reimeier
  • Pascal Haggenmüller